Pharmakovigilanz

Kontakt zum Stufenplan-Beauftragten

Dr. Dr.Winfried Miller
Telefon: +49 – (0)831 – 56599601
Mobil: +49 – (0)171 – 3339908
Telefax: +49 – (0)831 – 594867
Mail: mis@online.ms

Meldebögen
Unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Bei Verdacht auf eine nicht erwünschte Wirkung nach Verabreichung eines Arzneimittels der CARINOPHARM GmbH, Bogen ausfüllen und an CARINOPHARM oder BfArM senden.

Pharmakovigilanz – „SUSPECT DRUG ADVERSE REACTION REPORT“